Im Notfall

Aktuelles

Jahresbericht 2021/22

Der Jahresbericht 2021/22 steht ab sofort zum Herunterladen bereit.

Veranstaltungen 2022

Nachstehend die Übersicht der angesetzten Termine für Veranstaltungen der Hauptstelle für das Grubenrettungs- und Gasschutzwesen im Jahr 2022

22.03.2022 Ausbildung für Gerätewarte der Grubenwehr, Döbriach
18.05.2022 Ausbildung für ortskundige Führer, Bad Ischl
23.-25.05.2022 ABSAGE - Ausbildung für Arbeitstruppleiter und Arbeitstruppführer, Döbriach
19.-22.09.2022 Ausbildung für Ober- und Truppführer der Grubenwehr, Gummern
11.-13.10.2022 Ausbildung für Arbeitstruppleiter und Arbeitstruppführer, KMI Waldenstein
21.10.2022 Hauptübung der Grubenwehren, Gummern
   

Stand: 10.05.2022

Veranstaltungen

Nachstehend die Übersicht der bisher festgelegten Termine für Veranstaltungen der Hauptstelle für das Grubenrettungs- und Gasschutzwesen.

19.09.2022 Ausbildung für Ober- und Truppführer

Omya GmbH
Marmorbergbau Gummern
Gersheim Straße 1-2
Gummern

von 19. bis 22. September 2022

 

zur Anmeldung>>>

11.10.2022 Ausbildung für Arbeitstruppleiter und Arbeitstruppführer

von 11. bis 13. Oktober 2022

im Eisenglimmerbergbau Waldenstein der Kärntner Montanindustrie GmbH

Nähere Informationen zur Ausbildung folgen.

 

zur Anmeldung>>>

21.10.2022 Hauptübung der Grubenwehren

Die Hauptübung der Grubenwehren ist für Freitag, den 21. Oktober 2022 im Marmorbergbau der OMYA GmbH in Gummern geplant.

 

 

 

 

Veranstaltungsarchiv

April 2016
21.04.2016 Österreichischer Grubenrettungstag und Hauptübung der Grubenwehren

 

Österreichischer Grubenrettungstag

21. April 2016

Hotel Weitzer
A-8020 Graz, Grieskai 12-16

und

Hauptübung der Grubenwehren

22. April 2016

im Bergbau Breitenau der Veitsch-Radex GmbH & Co OG
A-8614 Breitenau am Hochlantsch 

Download Programm

 

Die Vorträge, die beim Österreichischen Grubenrettungstag 2016 gehalten wurden, sind auf Anfrage bei der Hauptstelle erhältlich.

01.04.2016 Ausbildung zum Ortskundigen Führer, Heeresmunitionsanstalt Buchberg, ÖBH - abgesagt
Die Veranstaltung mußte wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden.
Wirtschaftskammer Österreich Die Bauhilfsgewerbe Fachverband Bergbau-Stahl Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe Die Mineralölindustrie Fachverband Steine-Keramik